Dieser Verein gründete sich auf einer Bürgerversammlung am 01.10.2013 in Dirlenbach.

Ziel war es, einen separaten Verein zum Erhalt des Dorfgemeinschaftshauses zu gründen.

Bisheriger Inhaber war die Stadt Freudenberg, die aber diese Häuser wie in fast allen Freudenberger Stadtteilen verkaufen wollte, um sich von den Kosten zu befreien.

Die Mehrzahl der Dirlenbacher Bürger/innen war der Meinung, dieses Haus weiter für unterschiedlichste Anlässe nutzen zu wollen.

Normalerweise hätte der Heimatverein „Aktives Dirlenbach“ das Haus übernommen.

Da dieser aber schon im Besitz des Backes, dem Feuerwehrgerätehaus und der Friedhofshalle war, schien das zusätzliche Risiko doch zu groß zu sein.

So war ein separater Verein zum Erhalt des Dorfgemeinschaftshauses für alle Beteiligten die sinnvollste und beste Lösung.

Den Vorsitz übernahm Dirk Peiniger unterstützt von Reiner Gerhard als 2. Vorsitzenden, Karsten Korte als Schatzmeister und Linda Wagener als Schriftwartin.

Nach mittlerweile mehr als fünf Jahren kann man sagen, dass die Einnahmen die Kosten decken, und es wurden gezielte Renovierungen (neue Heizung/neue Beleuchtung) getätigt.

Das war nur durch die stetige Hilfsbereitschaft der Dirlenbacher Bürger/innen möglich.

Genutzt wird das Haus von verschiedenen Vereinen, für Veranstaltungen wie Jubiläen, runde Geburtstage, aber auch für Konfirmationen und Beerdigungskaffeetrinken.


Für weitere Informationen zur Vermietung schauen Sie hier.

Ansprechpartner:

Dirk Peiniger
Hakenfeldstr. 19
57258 Freudenberg

Tel.: 02734/60596

Mobil: 0172/2707965

Email: dirk@peiniger.net